amigo
17.12.2017
Podenco
 - Windhund -

Windhund und Podenco [mehr..]


"Mit Podencos durch die ibizenkische Maccia zu wandeln
vermittelt mir ein Gefühl der Vitalität,
Spontanität und Lebensfreude,
der Beweglichkeit,
Lebendigkeit und Grazilität,
der Unerschrockenheit und frei von Angst zu sein,
der Freiheit und Unabhängigkeit.
Podencos sind frei - so frei wie der Wind.
" (Sabina Pilguj)

Windhunde und besonders Podencos faszinieren mich schon seit sehr langer Zeit. In meiner Jugend durfte ich des Öfteren mit einem Afghanen namens Kiron spielen. Ein Hund mit einer ganz besonderen Ausstrahlung und einem stolzen Wesen.

Jahre später erkundeten mein jetziger Mann und ich eine Ruine einer sehr abseits gelegenen alten Finca auf Ibiza. Als wir auf der Dachterrasse standen und gerade ins Träumen gerieten, tauchte aus dem Nichts ein Hunderudel auf. Wir schauten plötzlich in viele Hundeaugen - und sie in unsere ängstlichen Menschenaugen. Ich weiß noch genau, wie ich damals dachte "hier kommen wir nie wieder heil weg". Doch mit einem Gebell verschwand das Hunderudel. Ein buntes Rudel, dabei waren Hunde mit sehr großen Ohren. Also Podencos, wie ich später erfahren habe. Vor mehr als 20 Jahren lernte ich die ersten Podencos kennen, die mich sofort fasziniert haben.

In Es Cubells auf Ibiza traf ich auf ein Podencorudel, dass sich mehr oder weniger auf der Straße lebend durchschlagen musste.

 - santino -

Ibiza wurde für mich eine Insel, die ich von ihrer ruhigen, verwunschenen und magischen Seite erleben durfte, es zog mich immer wieder dort hin. Bei jedem Aufenthalt auf Ibiza wurde mein Ziel auch unter anderem " Es Cubells", um dort die Podencos zu besuchen und Futter abzulegen. Manchmal waren kaum welche dort, oder sie waren unterwegs und manchmal lagen sie dort friedlich im Schatten und hielten Siesta. (Das Elend von Es Cubells konnte ich mehr als 17 Jahre leider sehen, doch nun soll dieser Schrecken seit 2009 ein Ende haben).

Die Podencos zogen mich in ihren Bann. Sie verkörpern genauso etwas magisches, majestätisches und geheimnisvolles, wie die Insel Ibiza selbst. So begann der Traum und die Sehnsucht nach einem eigenen Podenco.....

Nach reiflichen und langen Überlegungen habe ich mich entschlossen einen Podenco aufzunehmen.
Meiner Meinung nach sollte man sich wirklich intensiv mit dieser Hunderasse auseinander setzen, nur dann kann man auch zu den Eigenarten seines Podencos stehen und wird diese besonderen Charakterzüge lieben lernen. Dennoch gehört auch eine große Portion Geduld und Toleranz dazu, die einem ein Podenco sehr oft abverlangt. Podencos sind sehr intelligente und selbstständige Hunde, sie sind jahrelang auf ihren selbstständigen Jagdeinsatz selektiert worden.

 - santino -

Podencos in Spanien sind manchmal stundenlang im Gelände unterwegs: sie suchen, rennen, springen und scheinen unermüdlich nach einer möglichen Beute zu suchen. Wie sie dann gemeinschaftlich kommunizieren und agieren ist kaum mit Worten zu beschreiben. Seit dem ich diese wundervollen Hunde in Spanien bei der Jagd beobachten durfte, habe ich sehr viel mehr Respekt vor dieser Rasse bekommen. Gerne würde ich auch mit einem allgemeinen Vorurteil aufräumen: Mein spanischer Freund hat mehr als 30 Podencos bei sich auf der Finca: alle sind gut genährt und alle haben einen Namen und werden intensiv beschmust.

Ein Podenco ist mit sehr viel Konsequenz, Liebe und Kreativität gut zu erziehen, aber seine Selbständigkeit wird er niemals aufgeben.

Ist man nicht bereit auf die Besonderheiten dieser Rasse einzugehen, kann man an dieser Hunderasse sehr schnell verzweifeln.


mit freundlicher Genehmigung von Carles Camberoque (www.camberoque.net)
 

Artikel:

Die Jagd mit Podencos hat auf Ibzia eine langejährige Tradition. Urprünglich wurde diese Rasse auf den Balearen eingesetzt um einer Kaninchenplage auf Formentera und Ibiza entgegenzuwirken. Geschichtlich wird die Meinung vertreten, dass der Podenco Ibicenco (Ca Eivissenc) seine Wurzeln in Ägypten hat. Die Phönizer sollen diese Hunde nach Ägypten gebracht haben und von dort aus verbreiteten sie sich weiter. "Es besteht Einigkeit, dass die pharaonische Rasse mit ihren spezifischen Qualitäten sich im Podenco Ibicenco am reinsten erhalten hat. Sie kommen zu dem Schluss, dass er aufgrund seiner Eleganz bei der Jagd und im täglichen Leben eine besondere Rasse darstellt, die obendrein zu den ältesten bekannten und (genetisch) reinrassig erhaltenen zählt", so schreibt Rafael Sainz. ...

Artikel als PDF (ca. 3,6MB)

(mit freundlicher Genehmigung von Ibiza Heute, Bericht aus Januar 2010,
vielen Dank Herr Abholte).

Gerne stehe ich bei Fragen zum Podenco Ibicenco hilfreich zur Verfügung.

weiteres

Mein Amigo

Die schnellen Jäger
Nov. 2011
Artikel als PDF

Podenco Championat
Okt. 2011 Ibiza
Artikel als PDF

Podenco als Therapiehund
Artikel als PDF

Lesenswerter Artikel
zur Podencojagd
Artikel als PDF

Podencoweisheiten aus
"Weisheiten der Schnüffelnasen"
Artikel als PDF

Der Podenco Ibicenco
Artikel aus dem Hundemagazin Wuff
von Sabina Pilguj
Artikel als PDF